„Freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ zum 8. Mal

„Freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ zum 8. Mal

8. Jugendengagementwettbewerb „Freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ 2010/2011

Jetzt bist Du gefragt!

Mach mit beim Jugendengagementwettbewerb „Freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ 2010/2011 unter dem Motto „ZEIG WAS DU MACHST!“. Du packst mit an und hast Spaß daran, Dich für andere einzusetzen? Du engagierst Dich in Deinem Jugendclub, bei der Schülerzeitung oder Schülerfirma, in Deiner Uni, in Deinem Kiez, bei der Feuerwehr, in der jungen Gemeinde, initiierst ein Benefizkonzert, betreust die Bibliothek, bist Streitschlichter an Deiner Schule, bist aktiv in Deiner Theatergruppe, im Verein, im Naturschutz oder im „Freiwilligen Sozialen Jahr“…? Dann bewirb Dich jetzt und ZEIG WAS DU MACHST!

Bis 8. Februar 2011 kannst Du Dich mit Deiner Gruppe oder als Einzelperson bewerben, wenn Du Dich für Andere in Sachsen-Anhalt engagierst und im Alter von 12 bis 27 Jahren bist. Bewerbungen aus den Bereichen: Soziales, Kultur, Sport, Umwelt oder Projekte sind möglich. Du kannst mit dem Engagement, das Du 2010/2011 umsetzt bzw. abgeschlossen hast, mitmachen.

Der Jugendengagementwettbewerb 2010/2011 steht unter der Schirmherrschaft des Sozialministers des Landes Sachsen-Anhalt, Nobert Bischoff. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von 3000 € von der Stiftung Demokratische Jugend, den Sonderpreis der Jugendverbände Sachsen-Anhalt, einen Sonderpreis für Europäisches Engagement von der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. – „GoEurope!“ in Höhe von 500 €, den Jugendengagementpreis über 800 € der Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH und 400 € Preisgeld der Friedrich Vorwerk Rohrleitungsbau GmbH & Co.KG. Außerdem werden alle Bewerber zu einem spannenden Wochenende mit 100 Jugendlichen vom 4. bis 6. März 2011 in Magdeburg eingeladen. Dort kannst Du Dich mit Gleichgesinnten austauschen, mit ihnen diskutieren, Neues dazulernen und eine Menge Spaß erleben. Hier findest Du den Bewerbungsbogen als PDF-Datei und als WORD-Datei. Einfach runterladen, ausfüllen und per Mail zurücksenden. Oder ruf uns an unter: 0345/685 68 57, schick eine E-Mail an: freistil@freiwilligen-agentur.de und lass Dir Deine Unterlagen zusenden. Vergiss nicht Bilder, Flyer, Presseartikel und was es sonst noch über Dein Engagement zu berichten gibt, mitzuschicken. So kann sich die Jury ein besseres Bild von Deinem Projekt/Engagement machen.

Viel GLÜCK. Mehr Informationen, z.B. wer die ersten Bewerber sind, findest Du unter www.freistil-lsa.de.