Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Die Macht des Visums. Koloniale Kontinuitäten in der Visavergabepraxis

26. Januar // 14:00 bis 18:00

Kritischer Sonntag im in:takt

14:00 Uhr Workshop mit Visa Wie?

Referentin:  Kathrin Buhl

Die Vergabe von Visa wird in Deutschland mehrheitlich als völlig “normal” und unproblematisch wahrgenommen. Jedoch wirkt sich das Visavergabesystem global gesehen für die Mehrheit der Menschen ausgrenzend aus und schränkt ihr Recht auf Bewegungsfreiheit massiv ein. In diesem Workshop wollen wir uns die Geschichte des europäischen Visavergabeverfahrens von den kolonialen Ursprüngen bis heute anschauen. Hierbei wird der Fokus darauf liegen, wie durch Visavergabepraxis globale Ungleichheit verstärkt werden, und was das alles mit struktureller Macht, Rassismus und Privilegien zu tun hat.

Wenn ihr Lust habt, dann meldet euch gerne unter dieser Email Adresse:
kiez@lkj-lsa.de. Schickt in der Mail einfach euren Namen und eurer Alter und ihr seid dabei! Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

18 UHR // KÜFA

ab 18 Uhr gibt es dann wieder Küche für Alle. Die Küche für alle ist kostenlos und wir laden alle herzlich ein vorbei zu kommen und vor dem Film zusammen zu essen.

19:30 UHR // KRITISCHES SONNTAGSKINO // Persepolis

Persepolis ist ein französischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 2007. Basierend auf dem gleichnamigen Comic von Marjane Satrapi erzählt Persepolis die Kindes- und Jugendgeschichte der Regisseurin während und nach der Islamischen Revolution im Iran. Der Film hat mehrere Filmpreise gewonnen, unter anderem den Preis der Jury bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes, bei denen Persepolis uraufgeführt wurde.

 

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
14:00 bis 18:00

Veranstalter

.lkj) Sachsen-Anhalt // Kiez 2.0
Telefon:
0391 / 244 51 63
E-Mail:
kiez@lkj-lsa.de
Website:
https://www.lkj-lsa.de/projekte/kiez-2-0/

Veranstaltungsort

in:takt
Breiter Weg 28
Magdeburg, 39104 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.facebook.com/intakt28