Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HERBSTMESSE JUGEND.HEIMAT.DISSIDENZ – Was macht Heimat aus? Workshops und Kulturaktionen in Mieste am Drömling

13. Oktober bis 16. Oktober

kostenlos

Von 13. bis 16. Oktober findet im altmärkischen Kirchdorf Mieste,  das zwischen dem Drömling und der Colbitz-Letzlinger Heide liegt,  die diesjährige Herbstmesse zum Thema JUGEND.HEIMAT.DISSIDENZ statt.

Was macht Heimat aus? Wie vielfältig und engagiert ist Jugend heute in ländlichen Räumen? Und wie war das Jugendleben früher? Wie steht es um die neue sprachliche und kulturelle Vielfalt auf dem Lande? Um diese Fragen kreisen die Workshops und Kulturaktionen der »Herbstmesse JUGEND.HEIMAT.DISSIDENZ« vom 13. bis 16. Oktober 2021 im schönen Altmarkdorf Mieste am Drömling. Gemeinsam beschäftigen sich die Veranstalter*innen kreativ-künstlerisch, musikalisch-aktiv und historisch-rückblickend mit diesen Themen und ganz nebenbei wird durch dieses »gemeinsam« die dörfliche Vereinslandschaft aber auch die überregionale Vernetzung gestärkt.

Die .lkj) Sachsen-Anhalt beteiligt sich am 13., 14. und 15.10. mit insgesamt 4 Veranstaltungen.

Mittwoch, 13.10.2021 | 09:30 – 11:30 Uhr Spritzenhus
Fördermittelberatung für Vereine, Gemeinden und Initiativen Kim Greyer und Sonja Renner | lkj.) – Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.

Mittwoch, 13.10.2021 | 19:00 – 21:00 Uhr Kinosaal
»Hüt mol Platt satt, keyn Denglisch« Plattdeutsch von Jung und Alt auf und vor der Bühne, flankiert vom Musikzug Mieste e. V. und dem Männerchor Mieste.

Donnerstag, 14.10.2021 | 19:00 -21:00 Uhr Kinosaal
Literaturabend: »Bücher.Machen.Heimat« in Kooperation mit »Das gute Buch«Gardelegen.
Mit: Mandy Ganske-Zapf (Magdeburg), Dr. Dorothea Lübbe (Berlin), Klaus Farin (Berlin), Dr. Mieste Hotopp-Riecke (.lkj) Sachsen-Anhalt/ICATAT, Magdeburg), Ammar Awaniy (.lkj) Sachsen-Anhalt/ICATAT, Magdeburg). Verena Treichel (Kunrau) Musikalische Begleitung: Max Heckel (Tangermünde)

Freitag, 15.10.2021 | 18:00 – 19:30 Uhr Evangelische Kirche Mieste
Zeitzeugengespräch »Rock & Dissidenz« mit Michael Rhein
(Monomann, InExtremo, ehem. Nr. 13, Einschlag & NOAH), Kai Lutter (Monomann, InExtremo; ehem. Freygang), Brian Bosse (Monomann, ehem. Freygang, Nachdurscht), Thomas Koch  (HyparSchall, ehem. Ernährungsfehler), Andreas Kirchner (Kirsche & Co., ehem. PASCH) Moderation: Sören Thümler (mdr) Input: Dr. Mieste Hotopp-Riecke

 

Die Veranstaltungen finden unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin der Hansestadt Gardelegen, Mandy Schumacher, statt.

Details

Beginn:
13. Oktober
Ende:
16. Oktober
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

.lkj) Sachsen-Anhalt
ICATAT e. V.

Veranstaltungsort

Kinosaal Mieste
Thälmannstraße 3
Mieste Ortsteil von Gardelegen, 39649 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.kinosaalmieste.de/kinosaal/