Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vereins Know-how für migrantische Vereine | Seminarreihe »Vom Beleg zur Steuererklärung«

12. August // 16:00 bis 18:30

Kostenlos

Kleine Vereine können Ihre Steuererklärung – auch ohne Steuerberater*in – selbst machen. Wenn die Buchhaltung gut vorbereitet ist, ist die Steuererklärung keine Herausforderung.

Das Seminar erklärt: Wie muss meine Vereinsbuchhaltung geführt werden? Worauf muss ich achten? Was ist wichtig für den Jahresabschluss für die Steuererklärung? Wie mache ich die Steuererklärung mit ELSTER? Welche Dokumente brauche ich?

Das Seminar ist für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen (Vorstand, Geschäftsleitung, Verwaltung) in gemeinnützigen Vereinen, insbesondere Migrant*innen(selbst)organisationen.
Keine speziellen Vorkenntnisse nötig.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Übersetzer*innen aus euren Vereinen sind herzlich willkommen. Pro Übersetzer*in können wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30 Euro zahlen.

Bitte meldet eure Übersetzer*innen vorher an unter: robert.klein@lkj-lsa.de

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Anmeldeschluss ist jeweils bis 12 Uhr des Vortages unter folgendem Link an:
Microsoft Forms

Absagen sind bis eine Woche vor dem Termin ohne Ausfallgebühr möglich, danach behalten wir uns eine No-Show-Gebühr von 25 Euro vor, die wir im Nachgang der Veranstaltung in Rechnung stellen.


Seminar I am 12.08.2024 | 16 Uhr

Vereinsbuchhaltung – Grundlagen

  • Gemeinnützigkeitsrechtliche Grundlage
  • Aufzeichnungspflichten – zivilrechtlich, steuerrechtlich, förderrechtlich
  • Anforderungen an die Belegsammlung, Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen der Digitalisierung

Bitte eigene Satzung mitbringen!


Seminar II am 26.08.2024 | 16 Uhr

Vereinsbuchhaltung – konkret
Kassenbuch und Bankgeschäfte, Belegsammlung und Vorbereitung Erfassung: Kontenrahmen, Kostenstellen, steuerliche Bereiche, Besonderheiten einzelner Buchungsfälle wie Sachanlagen und Abschreibungen, Aufmerksamkeiten und Reisekosten, Löhne und Gehälter, Spenden, Honorare, Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale)

mit Übungen, Beleg-Mustern und Vertrags-Vorlagen


Seminar III am 16.10.2024 | 16 Uhr

Jahresabschlussunterlagen

  • Tätigkeits- bzw. Geschäftsbericht
  • Aufbau der Gewinnermittlung – EÜR
  • Vermögensaufstellung; Mittelverwendungsrechnung
  • Anlagenübersicht und GWG-Liste
  • Rücklagenbildung

mit Excel-Mustern – ggf. eigene Unterlagen mitbringen!


Seminar IV am 30.10. 2024 | 16 Uhr

Steuererklärung – Ausfüllanleitung am konkreten Beispielen – Im Workshop werden der Umgang mit den Steuerformularen – KSt1 und Anlage GEM – und die Zusammenstellung der erforderlichen weiteren Unterlagen dargestellt. Die Teilnehmenden lernen anhand einer Mustererklärung die auszufüllenden Felder kennen und profitieren von einer Ausfüllanleitung, die sie auf Ihren eigenen Verein leicht übertragen können. Im Workshop können die Steuer-Formulare mit den spezifischen Daten der Teilnehmenden gemeinsam besprochen werden.

Die Veranstaltungen finden in deutscher Sprache statt. Übersetzer*innen aus euren Vereinen sind herzlich willkommen. Pro Übersetzer*innen können wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30 Euro zahlen. Bitte meldet eure Übersetzer:innen vorher an.

Die Veranstaltung wird von dem Projekt Resonanzboden // House of Resources Magdeburg organisiert.

Details

Datum:
12. August
Zeit:
16:00 bis 18:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

.lkj) Sachsen-Anhalt // Resonanzboden
E-Mail
resonanzboden@lkj.lsa,de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

.lkj) Sachsen-Anhalt / Brandenburger Str. 9 / Raum 2.12
Magdeburg, Sachsen-Anhalt 39104 Deutschland Google Karte anzeigen
Telefon
03912445174
Veranstaltungsort-Website anzeigen