Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeitzeugengespräch „Rock und Dissidenz“

15. Oktober // 18:00 bis 19:30

kostenlos
Was bedeutete Dissidenz in der Rockszene der DDR, was kann kritisches Engagement heute verändern in ländlichen Räumen, in unserer Einwanderungsgesellschaft und Jugendkulturen.
Zeitzeugengespräch „Rock und Dissidenz“  mit Michael Rhein (Monomann, InExtremo, ehem. Nr. 13, Einschlag & NOAH), Kai Lutter (Monomann, InExtremo; ehem. Freygang,  Brian Bosse (Monomann, ehem. Freygang, Nachdurscht), Thomas Koch (HyparSchall,
ehem. Ernährungsfehler), Andreas Kirchner (Kirsche & Co., ehem. PASCH)
Moderation: Sören Thümler (mdr)   Input: Dr. Mieste Hotopp-Riecke

 

Die Veranstaltungen finden unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin der Hansestadt Gardelegen, Mandy Schumacher, statt.

Es gilt die 3G-Regel.

Details

Datum:
15. Oktober
Zeit:
18:00 bis 19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

.lkj) Sachsen-Anhalt
ICATAT e. V.

Veranstaltungsort

Kinosaal Mieste
Thälmannstraße 3
Mieste Ortsteil von Gardelegen, 39649 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.kinosaalmieste.de/kinosaal/