„Zwischen Trend und Tradition – Engagement im Verein gestalten“

Das diesjährige “Dialogforum für bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt” findet am 23. Mai 2017 statt und widmet sich dem Thema: „Zwischen Trend und Tradition – Bürgerschaftliches Engagement im Verein gestalten“.

Vereine und Verbände stehen aktuell vor besonderen Herausforderungen. Einerseits prägen sie in entscheidender Weise das öffentliche Leben in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen, andererseits sind sie besonders von den Auswirkungen des demographischen Wandels und aktueller Veränderungen im ehrenamtlichen Engagement betroffen. Das Dialogforum Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt lädt 2017 deshalb Interessierte aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ein, um über aktuelle Fragestellungen im Vereinsleben und mögliche Lösungsansätze zu diskutieren. In Arbeitsforen werden Erfahrungen der Teilnehmenden aufgegriffen und gemeinsam mit guten Praxisbeispielen erörtert.

Termin: Dienstag, 23. Mai 2017, 10.00 – 16.00 Uhr
Ort: Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, Turmschanzenstraße 25, 39114 Magdeburg

Herzlich eingeladen zur Teilnahme an der Veranstaltung sind alle haupt- und ehrenamtlich Verantwortlichen aus Vereinen, Verbänden und Initiativen, Vertreter*innen aus der Kommunal- und Landespolitik sowie Verantwortliche der Verwaltung.

Anmeldungen sind ab sofort bis zum Dienstag, den 09. Mai 2017 online möglich: klick

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung und auch zum Programmablauf findest Du hier.

Wie auch in der Vergangenheit ist die .lkj) Sachsen-Anhalt e. V. als Kooperationspartnerin mit einem Workshop beteiligt.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
On Key

Ähnliche Beiträge

Parlamentarischer Abend der initiativeKJP

Zukünfte junger Menschen nicht platzen lassen! Damit Kinder und Jugendliche in Deutschland gut aufwachsen, geschützt sind und diskriminierungsfreie, selbstbestimmte und gerechte Teilhabe erfahren, setzt sich die #initiativeKJP für eine leistungsfähige