Ankunftsseminar weltwärts 2021/2022 in Ghana

Ankunftsseminar weltwärts 2021/2022 in Ghana

Unsere acht Freiwilligen sind gut in Ghana angekommen und leben sich langsam ein.

Durch unseren Partner Mo konnte ein tolles Ankunftsseminar und ein Treffen aller Mentor*innen realisiert werden. In den drei Tagen Seminar konnten alle Fragen gestellt und ein toller Austausch untereinander geschaffen werden.

Neben grundlegenden Fragen zum Geld wechseln, Lebensmittel einkaufen und Sim Karte für Telefone, konnten auch tiefere Themen, wie Sicherheit im Alltag, Geschlechterrollen und Kleidung, Stereotype, Sprache und Motivation des Freiwilligendienstes aufgegriffen werden.

Neben wichtigen Themen, konnten sich die Freiwilligen direkt mit ihren Mentor*innen bekannt machen.

Das Seminar wurde auch für einen Austausch zwischen den Mentor*innen aller Einsatzstellen der .lkj) Sachsen-Anhalt in Ghana genutzt. Diese Vernetzung fand zum ersten Mal statt und war ein voller Erfolg, da die Zusammenarbeit zwischen den Mentor*innen untereinander und auch die Zusammenarbeit zwischen den Einsatzstellen ausgebaut werden soll.

Danach konnte der Start in das weltwärts-Jahr in den jeweiligen Einsatzstellen nur gelingen.