weltwärts in Ghana – ein Zwischenbericht

Das weltwärts-Projekt neigt sich dem Ende zu, das spüren auch die Freiwilligen, die noch in Ghana sind.

Ein Bericht nach neun Monaten als Video gibt’s hier. Es zeigt wunderbar den Alltag im Freiwilligendienst.

Bitte beachten:

“Schon wieder ist es Zeit für den dritten Zwischenbericht. Diesmal möchte ich gerne ein paar Eindrücke aus meinem Leben hier in Accra zeigen. Dafür habe ich einfach ein paar Situationen gefilmt, die mir oft in meinem Alltag begegnen.

Mir ist es wichtig zu betonen, dass es sich  lediglich um einen Ausschnitt meiner Wahrnehmungen handelt und von euch wahrscheinlich auch anders wahrgenommen wird als von mir.  Dieses Video soll ein Eindruck geben wie ich meinen Alltag in Accra erlebe, aber natürlich gibt es ganz verschiedene und andere Lebensrealitäten.

Das Video ist deshalb nur eine Kollage von einigen Eindrücken von mir. Viel Spaß beim Zuschauen.”

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
On Key

Ähnliche Beiträge

Parlamentarischer Abend der initiativeKJP

Zukünfte junger Menschen nicht platzen lassen! Damit Kinder und Jugendliche in Deutschland gut aufwachsen, geschützt sind und diskriminierungsfreie, selbstbestimmte und gerechte Teilhabe erfahren, setzt sich die #initiativeKJP für eine leistungsfähige