Neue Räume! Get Together – Der Abschluss der Interkulturellen Woche in Magdeburg

Treffen – Austauschen – Verbündete finden…

…darum ging es am vergangenen Samstag den 7. Oktober 2023 bei der Abschlussveranstaltung zu den diesjährigen Interkulturellen Wochen in Magdeburg.

Das Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e. V. hatte gemeinsam mit der .lkj) Sachsen-Anhalt und der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e. V. zu einem interkulturellen »Speedating« geladen.
Ziel des Get Together war es, „alte“ und „neue“ Akteur*innen, bekannte und (noch) nicht so bekannte Gesichter miteinander in den Austausch zu bringen. Es galt, dem Motto der IKW 2023 folgend, Neue Räume!, reale mit vier Wänden genauso wie ideelle im Sinne von Vernetzung, Wissen, Ressourcen und Kooperationen, zu finden.

Die rund 30 Personen nahmen an dem zwanglose Austauschformat teil. Die erste gemeinsame Sammlung von Ideen, Wünschen und Visionen, stimmt die Veranstalter*innen positiv für weitere derartige Zusammenkünfte.

Danke an alle Beteiligten!

Get Together zur IKW Magdeburg 2023 wurde unterstützt über das Projekt Resonanzboden // House of Resources der .lkj Sachsen-Anhalt.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
On Key

Ähnliche Beiträge

»förderfähig in Dessau«

Akteur*innen aus den unterschiedlichen Feldern der Kulturellen Bildung haben einen Einblick in ihre Arbeit gegeben und Tipps und Tricks ausgetauscht. Grußworte der Geschäftsführerin der .lkj) Sachsen-Anhalt  Wybke Wiechell, der Leiterin

Jahresempfang der Landesregierung Sachsen-Anhalt 2024

Am 23. April 2024 öffnete das Gesellschaftshaus seine Türen für einen ganz besonderen Anlass: den Jahresempfang der Landesregierung Sachsen-Anhalt. Unter der Leitung von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff kamen rund 400