Share your story – Erfahrungen mit weltwärts & .lkj) – Aura

Aura hat uns einen Brief geschrieben. Unten ist er auf Deutsch übersetzt.

[In blau-kursiv kommentiert das weltwärts-Team der .lkj) Sachsen-Anhalt]

Bucaramanga, enero 18 de 2022

Apreciada Claudia:

En nombre de INTERCULTUDAR y en el mío propio Lamentamos profundamente la terminación  del programa de voluntariado con el que ustedes contribuían enormente al desarrollo de la juventud colombiana en esta región del país, pues este programa se ha convertido en algo institucional para los colegios y organizaciones  en las que se ha desarrollado, a tal punto que esta incluido dentro de las actividades académicas e institucionales implementadas y es esperado por su contribución y apoyo al desarrollo de las tareas diarias.

He solicitado a las instituciones las impresiones, experiencias y anotaciones acerca del programa debido a su terminación y la respuesta ha sido de gran pesar; como INTERCULTUDAR les hemos prometido seguir buscando una organización aliada en Alemania para continuar con el programa aquí en Colombia, para lo cual solicito amablemente su colaboración pues los voluntarios eran esperados con mucha ilusión por su gran aporte, ayuda, acompañamiento y responsabilidad en las labores asignadas. [VJF y Aura ya están en contacto.]

Muy agradecidos CLAUDIA por su excelente labor y acompañamiento durante toda su gestión, persona profesional e incondicional con quien contamos todo el tiempo, quien dejó huella imborrable en su visita a Colombia por su calidad humana, siempre la recordaremos por su colaboración, aportes, participación e ideas para hacer crecer el programa y nuestra organización. [que lindas palabras, me siento orgullosa de haber podido colaborar con usteded, de tener el honor de visitarles y sobre todo de aprender de su profesionalismo, entusiasmo y generosidad.]

Esperamos su apoyo para que regrese este valioso programa a nuestra comunidad que tanto lo necesita y así dar continuidad a las actividades que se venían realizando con los voluntarios para contribuir con un mundo más humano y mejor. [con gusto, hacemos lo posible para un mundo mejor]

Gracias infinitas, cordialmente,

AURA ELISA ARIAS CASTELLANOS

Directora

——————————————————————————————————————————————————————————–

Bucaramanga, 18. Januar 2022

Liebe Claudia:

Im Namen von INTERCULTUDAR und in meinem eigenen Namen bedauern wir zutiefst die Beendigung des Freiwilligenprogramms, mit dem Sie einen großen Beitrag zur Entwicklung der kolumbianischen Jugend in dieser Region des Landes geleistet haben, denn dieses Programm ist für die Schulen und Organisationen, in denen es entwickelt wurde, zu einer Institution geworden, und zwar in einem solchen Ausmaß, dass es in die durchgeführten akademischen und institutionellen Aktivitäten einbezogen ist und sein Beitrag und seine Unterstützung bei der Entwicklung der täglichen Aufgaben erwartet wird.

Ich habe die Institutionen nach ihren Eindrücken, Erfahrungen und Notizen über das Programm gefragt, und die Antwort war von großem Bedauern geprägt; als INTERCULTUDAR haben wir versprochen, weiterhin nach einer verbündeten Organisation in Deutschland zu suchen, um das Programm hier in Kolumbien fortzuführen, wofür ich Sie herzlich um Ihre Mitarbeit bitte, denn die Freiwilligen wurden mit großer Begeisterung für ihren großen Beitrag, ihre Hilfe, Begleitung und Verantwortung bei den zugewiesenen Aufgaben erwartet. [Wir sind froh, VJF und Aura miteinander verbunden zu haben.]

Wir sind CLAUDIA sehr dankbar für ihre hervorragende Arbeit und Begleitung während ihrer gesamten Leitung, eine professionelle und bedingungslose Person, mit der wir immer gerechnet haben, die durch ihre menschliche Qualität einen unauslöschlichen Eindruck bei ihrem Besuch in Kolumbien hinterlassen hat. Wir werden uns immer an sie erinnern für ihre Zusammenarbeit, ihre Beiträge, ihre Teilnahme und ihre Ideen, um das Programm und unsere Organisation wachsen zu lassen. [oh, so nette Worte! Ich bin dankbar, mit euch zusammengearbeitet zu haben, euch besucht haben zu dürfen und vor allem so viel von eurer Profesionalität, eurem Enthusiasmus und Großzügigkeit gelernt haben zu dürfen!]

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, damit dieses wertvolle Programm in unsere Gemeinschaft zurückkehren kann, die es so sehr braucht, und damit die Aktivitäten, die mit den Freiwilligen durchgeführt wurden, um zu einer menschlicheren und besseren Welt beizutragen, weitergeführt werden können. [Sehr gern, wir tun unser Bestes für eine bessere Welt!]

Ich danke Ihnen vielmals,

AURA ELISA ARIAS CASTELLANOS

Direktor

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
On Key

Ähnliche Beiträge

Parlamentarischer Abend der initiativeKJP

Zukünfte junger Menschen nicht platzen lassen! Damit Kinder und Jugendliche in Deutschland gut aufwachsen, geschützt sind und diskriminierungsfreie, selbstbestimmte und gerechte Teilhabe erfahren, setzt sich die #initiativeKJP für eine leistungsfähige