»förderBar« mit dem Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt der LAGFA

Die neue Online-Veranstaltungsreihe »förderBar« wurde mit der LAGFA und dem Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt durch Jan Greiner eröffnet.

Der Engagementfonds richtet sich speziell an ehrenamtliche und engagierte Menschen in Sachsen-Anhalt. Gefördert werden dabei Projekte für die Nachbarschaft und die Gesellschaft, die dabei unterstützen, dass Zusammenhalt gestärkt wird, Barrieren überwunden und Generationen und Kulturen verbunden werden. Der Engagementfonds zeichnet sich insbesondere durch eine niedrigschwellige Beantragung und Beratungen aus.

»förderBar« weitere Termine (jeweils 16.30 – 17.30 Uhr)

30. Mai 2024: MikroKulturFonds des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt I Impuls: Ulrike Dietrich

15. August 2024: Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt (DSEE) I Impuls: Claudia Wilke

30. Oktober 2024: Aktion Mensch »Viel Vor – Gemeinsam aktiv für Inklusion« I Impuls: Christine Sommer & Nelli Riediger

Mehr Informationen hier.

Die Veranstaltung wird von den drei Projekten Fördermittelberatung, Beratungsstelle »Kultur macht stark« und dem Projekt Resonanzboden // House of Resources Magdeburg organisiert.

 

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
On Key

Ähnliche Beiträge

»förderfähig in Dessau«

Akteur*innen aus den unterschiedlichen Feldern der Kulturellen Bildung haben einen Einblick in ihre Arbeit gegeben und Tipps und Tricks ausgetauscht. Grußworte der Geschäftsführerin der .lkj) Sachsen-Anhalt  Wybke Wiechell, der Leiterin

Jahresempfang der Landesregierung Sachsen-Anhalt 2024

Am 23. April 2024 öffnete das Gesellschaftshaus seine Türen für einen ganz besonderen Anlass: den Jahresempfang der Landesregierung Sachsen-Anhalt. Unter der Leitung von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff kamen rund 400