Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt für Bittkauer Theater-Revue »Elbkilometer 372!«

Die Jugend-Interkulturprojekte der .lkj) Sachsen-Anhalt in ländlichen Räumen waren und sind nur möglich mit vielen Partner*innen, mittels emsiger Antragstellung und der Unterstützung der Menschen vor Ort und dem Ehrenamt vieler. Ein Partner seit mittlerweile 10 Jahren ist auch der ICATAT e. V. und zeigt zusammen mit den .lkj)-Kolleg*innen: Auch generationsübergreifendes »Projekte-Schrauben« kann funktionieren, wenn von Anfang an alle mit einbezogen werden.

So erfuhren auch die Projektgruppen der Initiativen »Dehnungsfuge. Auf dem Lande alles dicht (?)« und »WIR.Heimat.Land.Jugendkultur« ungeahnte Sympathie und Energie: Der geballte Drive der Dorfgemeinschaft nahm gerne den Ball der .lkj) auf und entwarf mit Enthusiasmus und Ausdauer ein Sommer-Märchen, dass in 2021 Nachhall finden soll.
Vorerst ein großer Meilenstein der Anerkennung: Der Demografie-Preis des Landes Sachsen-Anhalt 2020 für die Theater-Revue »Elbkilometer 372!«

Mehr dazu findet ihr hier

Wir gratulieren allen Beteiligten!

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
On Key

Ähnliche Beiträge