Ausschreibungsfrist “InterKulturMachtKunst – KunstMachtInterKultur”

Neue Ausschreibung IKMK online Interessierte melden sich bitte beim Projektbüro, bevor sie mit der Antragstellung starten! Gerne beraten wir ebenfalls dazu! Der Bundesverband Netzwerke von Migrant*innenorganisationen e.V. (NeMO) ist einer von 27 Programmpartnern des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) aufgelegten Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (Laufzeit:...

Ausschreibungsfrist “Musik für alle!”

Förderprogramm für das Musizieren und Singen mit Kindern und Jugendlichen Mit „Musik für alle!“ werden außerschulische Projekte gefördert, die Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Musik ermöglichen. Sei es das Singen im Chor, ein Beatbox Workshop, das Kennenlernen verschiedenster Instrumente, gemeinsames Musizieren in der Gruppe, ein Konzertbesuch oder eine Ferienfreizeit,...

Sonder-Primus Digital: Auszeichnung für POWgames

Die Stiftung Bildung und Gesellschaft prämiert ein Projekt der .lkj) Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V., das den urbanen Raum und digitale Mittel spielerisch für Bildung nutzt. Berlin/Magdeburg, 28. Juni 2018. Pokémon Go hat es vorgemacht: Games, die nicht im stillen Kämmerlein, sondern draußen an der frischen Luft gespielt...

21. Kinder- und Jugend-Kultur-Preis Sachsen-Anhalt verliehen

Am 26. Juni 2018 hat Staatssekretär Dr. Michael Schneider im Moritzhof Magdeburg den diesjährigen Kinder- und Jugend-Kultur-Preis des Landes Sachsen-Anhalt verliehen. Etwa 180 Gäste feierten die Preisträger und Preisträgerinnen des Wettbewerbs, der in diesem Jahr unter dem Motto „Wagnisse“ stand. „Die Teilnehmer des Wettbewerbs haben etwas gewagt. Sie haben sich...

Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien im Gespräch

Kulturpolitik im Fokus - Gespräch zwischen MdB Katrin Budde, Lars Johansen, Axel Schneider und Dr. Christian Reineke im Rahmen der Sendung „Johansen Spezial“ Katrin Budde (SPD), Bundestagsabgeordnete aus Sachsen-Anhalt und Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages, war gemeinsam mit Dr. Christian Reinecke, Vorsitzender der Kulturkonferenz Sachsen-Anhalt e.V. und...

MIXED UP 2018 Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften

Neues Jahr – neue Chance: der Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften MIXED UP geht an den Start! Gesucht werden Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten, die sich mit gemeinsamen Projekten für mehr Teilhabe, Jugendgerechtigkeit und eine qualitätsvolle Ganztagsbildung einsetzen – lokal wie international. Neun Preise...

Fortbildung zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutz in der Kulturarbeit, im gemeinnützigen Verein und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) die ab Mai 2018 gelten wird Die Fortbildungsveranstaltung findet am Freitag, den 16. März 2018 – 14 bis 17 Uhr – statt. Ort: Forum Gestaltung, Brandenburger Str. 9 – 39104 Magdeburg Anmeldung an fortbildung@www.lkj-lsa.de – die Teilnahme ist...

Kultur-, bildungs- und jugendpolitische Positionen

Gesellschaftlicher Zusammenhalt fußt auf kultureller und sozialer Teilhabe! Wer in Jugend, Kultur und Bildung investiert, stärkt die Grundlagen für Demokratie und Chancengerechtigkeit! Kultur-, bildungs- und jugendpoltische Positionen unseres Bundesverbandes BKJ e. V.   Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), der Dachverband der Kulturellen Bildung mit 56 Bundesfachverbänden und Landesdachorganisationen, stellt...

Länderbericht „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt 2016“

"Engagement als Chance für die Bildung"  ist der Titel des Länderberichts „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt 2016“, der jetzt vorliegt. Mit den Projekten "Freiwilligendienste", "globalista", "Resonanzboden" und "Dehnungsfuge" werden u.a. auch die Vorhaben der .lkJ) Sachsen-Anhalt e. V. ausführlich vorgestellt. Im Wortlaut Länderbericht 2016 Viele Menschen engagieren sich auch, weil sie...

BKJ: Ohne politische und ökonomische Teilhabe keine „Kulturelle Integration“

Unser Dachverband, die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) begrüßt das klare Bekanntnis der „Initiative Kulturelle Integration“ zu einer vielfältigen Einwanderungsgesellschaft. „Kulturelle Integration“ kann nach Ansicht des Dachverbands der Kulturellen Bildung jedoch nur gelingen, wenn Chancen gerechter verteilt und strukturelle Diskriminierungen abgebaut werden. „15 Thesen zu gesellschaftlichem Zusammenhalt“ stellte die...