11. Jugendgeschichtstag in Magdeburg

Am 2. Dezember 2016 fand der 11. Jugendgeschichtstag im Forum Gestaltung in Magdeburg statt. Das Jugendstil Magazin vom Offenen Kanal Magdeburg berichtet über diesen Tag, an dem junge Menschen aus Sachsen-Anhalt verschiedene Geschichtsprojekte zum Thema „Freiwillig“ vorgestellt und anschließend verschiedene Workshops besucht haben. https://youtu.be/jSrYtS3gpiY?t=6m57s

Gemeinsame Bildungsfahrt der EGW-Projektgruppen nach Brüssel

Europa-geht-weiter! Die EGW-Projektgruppen trafen sich nach dem Jugendevent im Mai nun am 5. September in Magdeburg wieder zur gemeinsamen Bildungsfahrt nach Brüssel. In den kommenden Tagen erwartete sie ein vielfältiges Programm mit kulturellen und europapolitischen Aktivitäten. Stadt-Rallye Um die Teilnehmenden mit der Stadt vertraut zu machen, bereitete das Jugend-Team für...

Video über das Jugendevent “Europa geht weiter 2016” in Wernigerode online

Da ist es. Das Video über das Jugendevent "Europa geht weiter 2016" (22.-24. Mai 2016, Wernigerode) ist online. Drei Tage lang tauschten sich Jugendliche aus Sachsen-Anhalt über aktuelle Themen der europäischen Jugendpolitik aus und arbeiteten gemeinsam in verschiedenen Kreativ-Workshops an ihren Ideen. https://vimeo.com/171734014 Einen Veranstaltungsbericht inklusive Fotos und Meinungen der...

Jugendevent “Europa geht weiter” brachte 60 Jugendliche aus Sachsen-Anhalt in Wernigerode zusammen

60 Jugendliche von Zielitz bis Merseburg und von Dessau bis Blankenburg trafen sich vom 22. bis 24. Mai 2016 beim Jugendevent „Europa geht weiter“ in Wernigerode. Bereits im März begannen die einzelnen Jugendgruppen mit der Vorbereitung und führten in den letzten Wochen Umfragen und Workshops zur aktuellen Konsultation „Zusammenleben mitgestalten“...

Auf den Spuren des Paschas von Magdeburg / GeoCaching-Stadt-Safari

Checke Deine Stadt! Historisch-kulinarische Geo-Caching-Stadtsafari zu Stadtkultur, Integration und Vielfalt Ein Kooperations-Projekt von lkj, Zeitreise-Manufaktur und ICATAT zu Stadtgeschichte, Integration und Vielfalt ist seit September 2015 für alle Interessierten zugänglich und buchbar für Schulklassen, Kollektive, Vereine und Einzelpersonen. Jugendliche – egal ob Neumagdebürger, Touristen oder Gäste – entdecken per GPS-Router...

Das Projekt der .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. „Mit allen Sinnen – lassot yad achat“ zum Abbau von Antisemitismus endet nach drei Jahren.

Wir haben Anlässe und Orte der Begegnung zwischen jüdischen und nichtjüdischen Menschen ermöglicht und haben diese gemeinsam kreativ gefüllt. Unser Ziel war es, vorhandene Netzwerke zu unterstützen und neue PartnerInnen für gemeinsame Ideen zu finden, um weitere Bildungsmodule und kulturelle Angebote zu entwickeln und umzusetzen. Um dem komplexen und vielschichtigen...

“FRIEDEN” das Motto des 10. Jugend-Geschichts-Tags Sachsen-Anhalt

Einladung zum 10. Jugend-Geschichts-Tag Sachsen-Anhalt 2015 führt die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. den Jugend-Geschichts-Tag zum 10. Mal durch. In diesem Jahr entschied sich das JGT Team daher für das wichtige Motto "FRIEDEN". Die Fachtagung bietet den Besucher_innen ein spannendes Programm rund um das Geschichtslernen in Sachsen-Anhalt. Neben...

Innovationsfondsprojekt der .lkj) erfolgreich

Am 29.09.2014 trafen sich auf Einladung des Bundesjugendministeriums (BMFSFJ) rund 30 Vertreterinnen und Vertreter von internationalen Projekten, die aus Mitteln des Innovationsfonds im Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) in den nächsten zwei Jahren gefördert werden. Erörtert wurden die Rahmenbedingungen, Unterstützungsangebote sowie das gemeinsame fachliche Anliegen: die stärkere Anerkennung der...

“Gender your life” – Forumtheaterprojekt in Magdeburg

FORUMTHEATERPROJEKT "Gender your life" Forumtheater ist eine spezielle Theatermethode des brasilianischen Regisseur Augusto Boal, in der die Teilnehmenden kurze Theaterszenen um einen gesellschaftlichen oder persönlichen Konflikt entwickeln. Andere Spieler_innen bzw. Zuschauer_innen haben die Möglichkeit einzugreifen und alternative Konfliktverläufe zu improvisieren. Alles ist möglich im Forumtheater. Der Workshop beginnt mit verschiedenen...