Zuckerfest im Familienhaus!

   Die .lkj) Sachsen-Anhalt unterstützt durch das Projekt »Resonanzboden« seinen Projektpartner den Syrisch-Deutschen Kulturverein bei der Durchführung seiner Veranstaltung zum Zuckerfest.Gefeiert wird das Fest des Fastenbrechens am Samstag, den 7. Mai ab 15:30 Uhr im Familienhaus Magdeburg. Das Programm enthält viele interessante Punkte, die die Bürger*innen unserer Stadt sicherlich begeistern...

Mal- und Zeichenwettbewerb- Buntes Magdeburg

Im Rahmen der Antirassismuswochen  ruft das demokratische Jugendforum Magdeburg dazu auf,  an einem kunterbunten Malwettbewerb teilzunehmen, um gemeinsam ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Demokratie zu setzen.Die Bilder sollen die schönsten Seiten einer gemeinsamen, interkulturellen Gemeinschaft widerspiegeln und zeigen was ein weltoffenes Magdeburg ausmacht.Der Malwettbewerb soll im Zeitraum der Antirassismuswochen...

»Iran, ein altes mythisches Land« | IKW Magdeburg 2021

Am 27. September wurde von der Gruppe Magdeburger Migrant*innen zu einem informativen und aufschlussreichen Nachmittag und Abend der Begegnung geladen. Die Besucher*innen erwartete eine Präsentation über persische Kultur, Geschichte, Bevölkerung und Sprache. Traditionelle typische Kleidungsstile der verschiedenen Bevölkerungsgruppen wurden gezeigt, klassische persische Musik und Gedichte vorgetragen, Kunsthandwerk präsentiert und Kalligrafie...

Open Air Info & Café | Infobörse des Netzwerks für Integration und Ausländerarbeit Magdeburg

Am 28. September fand im Rahmen der Interkulturellen Woche Magdeburg 2021 die Open Air Infobörse im Familienhaus Magdeburg statt. Bei strahlendem Spätsommersonnenschein fanden sich zahlreiche Netzwerkpartner*innen und Besucher*innen auf dem Gelände am Nordpark ein. Mit dabei das Projekt Resonanzboden // House of Resources Magdeburg. Begleitend zu den Informationsangeboten zu Bildung,...

Filmpremiere »Frauen stärken« Filme von und mit Frauen aus Afghanistan

Mit der Premiere der Filme von und mit Frauen aus Afghanistan am 14. September im Volksbad Buckau fand das von Resonanzboden // HoR Magdeburg mitunterstützten Projekt des Offenen Kanal Magdeburg seinen finalen Höhepunkt. Entstanden sind vier berührende Portraits, in denen Frauen über ihr Leben -in ihrer Heimat Afghanistan und in...

Online-Konferenz | 15.09.2021 -Gestaltung einer demokratischen Einwanderungsgesellschaft – und die Rolle der Houses of Resources

Unter starker Zuseher*innenbeteiligung, 120 Teilnehmende via Zoom und YouTube, ist heute die Online-Veranstaltung »Gestaltung einer demokratischen Einwanderungsgesellschaft – und die Rolle der Houses of Resources« am 15.09.2021 über die Bühne gegangen. Zwei Stunden lang diskutierten in der vom Bundesnetzwerk Houses of Resorces Deutschland organisierten Konferenz Expert*innen aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft...

Heute fand der letzte Teil unserer Projektmanagementreihe statt. Ein Kooperationspartner, die Deutsche internationale Organisation für Entwicklung und Frieden (DIOEF), hatte uns angefragt und wollte für ihre Mitglieder einen Crashkurs im Projektmanagement haben. Neben der Ideenfindung, dem Zeitmanagment, dem Teamaufbau und SMARTen Zielen haben wir uns auch ausführlich mit der Finanzierung...

1. Tour KMS & Resonanzboden in der Hohen Börde | 13. Juli 2021

Unsere erste KMS-Resonanzboden OnTour Veranstaltung führte uns ins Rathaus dre Gemeinde Hohe Börde. Für uns, Kim Greyer (KMS) und Sonja Renner (Resonanzboden) war es der Auftakt unserer neue mobilen Informationsveranstaltung KMS & Resonanzboden OnTour. Wir waren sehr gespannt, wie die Vorstellung der beiden Förderprogramme im ländlichen Raum anlaufen würde. Umso...

Vier tragende Säulen – Resonanzboden im Stadtmagazin DATEs

Resonanzboden - das House of Resources Magdeburg - seit 2016 als Projekt der .lkj) Sachsen-Anhalt am Start, hat im Magdeburger Stadtmagazin DATEs ein schönes Portrait bekommen. Alle Houses of Resources, 20 Häuser seit 2021 bundesweit, bauen auf vier Säulen: Beratung, Qualifizierung, Förderung und Vernetzung. In diesen Bereichen unterstützt Resonanzboden mit...

Internationalen Wochen gegen Rassismus //Ammar Awaniy empfiehlt das Buch »Der Pascha von Magdeburg«

Das Buch »Der Pascha von Magdeburg. Der Orient in Mitteldeutschland« präsentiert in 5 Sprachen einen staunenden Blick in die interkulturelle Geschichte Mitteldeutschlands und die inspirierende, aufregende Vielfalt der Gegenwart unserer Heimat. Der Lesetipp des syrischen Autors, Regisseurs und Schauspielers Ammar Awaniy ist Teil der Videoreihe »Vielfältige Bücher vorgestellt« , ein...